Rate this post

Luve – ehemaliger Kettenhund sucht seine Menschen

Name: Luve
Geschlecht: Rüde
Rasse: Großer Mix
Alter: ca. 6-7 Jahre
Luve lebte an einer kurzen Kette und wurde von seinen Ex-Besitzern so gemästet, dass er nicht mehr aufstehen konnte. Fressen war das Einzige was er hatte – seine einzige Freude. Die Leute brachten ihn dann in die Tötung, weil er als Wachhund nichts mehr taugte. In der Perrera war er das gefundene Mobbingopfer, weil er sich nicht wehren konnte und wollte. Er war mit Bisswunden übersät, die zum Teil getackert werden mussten. Seine Pflegestelle half ihm sehr liebevoll das alles hinter sich zu lassen. Wir schätzten Luve auf etwa 9 Jahre, weil er so alt aussah. Er konnte sich nur mühsam bewegen und seine Zähne waren auch schlimm. Beim Kastrieren sagte der Tierarzt, dass er höchstens 5-6J ahre alt sei. Seine Zähne sahen so aus, weil er wohl versuchte die kurze Kette durchzubeissen. Luves Wunden sind nun verheilt und er sucht ein gutes Zuhause wo er geliebt wird und seine schlimme Zeit vergessen kann. Er hat sich mittlerweile sehr verjüngt und ist der perfekte Hund. Er kann gut mit Kindern und Katzen. Auch mit anderen Hunden ist er gut, allerdings ist er sehr vorsichtig nach dem Erlebten. Er liebt Spaziergänge, Ballspiele und lernt auch gerne. Luve ist geimpft, gechipt und kastriert. Er ist als Anfängerhund geeignet. Ideal wäre ein schöner Garten und vor allem viel LIEBE! Luve ist eine 60cm große Schmusebacke!

 

luve-5

luve-4

luve-3

luve-2

luve

 

 

 

Comments are closed.

Post Navigation